Spaghettikürbissalat

SpaghettikürbissalatSpaghettikürbis halbieren, Kerne mit Löffel rausschaben, Schale mehrmals mit Küchengabel einstechen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech bei 200 ° im Backrohr garen (oder im Dampfgarer) bis sich die Schale leicht eindrücken lässt. Herausnehmen und abkühlen lassen. Später Fruchtfleisch von Schale vorsichtig herausschaben und in eine Schüssel geben. Eine halbe Stange Porree und 1 Karotte klein schneiden und zum Kürbis geben.

Zitronensaft, 1 Becher Sauerrahm und 1 Zehe Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Salat damit marinieren. 30 min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Wir wünschen gutes Gelingen und viel Freude mit den Metz-Kürbissen!