Zierkürbisse

Die große Anzahl der verschiedenen Sorten und deren Farbenpracht regt besonders im Spätsommer und Herbst zum Dekorieren mit Kürbissen an. Geeignet sind dazu einerseits die vielen bunten Zierkürbisse, aber natürlich kann dort und da auch ein schöner Speisekürbis Akzente setzen.


Autumn WingsIndian/Autumn Wings

  • Sehr dekorative Sorte in verschiedenen Farbkombinationen

Kamo Kamo Kamo-Kamo

  • essbar
  • 10 – 15 cm Durchmesser

FestivalFestival

  • Ist nicht nur dekorativ, sondern schmeckt auch sehr gut
  • Weißes, intensiv schmeckendes Fruchtfleisch
  • Sehr gut lagerfähig

Patisson PanachePatisson Panache

  • grün-weiß gestreifter UFO
  • in jungem Stadium essbar

Patisson wartedPatisson gewarzt

  • in jungem Stadium essbar

Baby BooBaby Boo

  • ca. 5 – 7 cm
  • die kleinsten Speisekürbisse

Jack be LittleJack be Little

  • ca. 5 – 7 cm
  • die kleinsten Speisekürbisse

ZierkürbismischungZierkürbismischung

  • 10 – 15 cm Durchmesser

Bicolor SpoonBicolor Spoon

  • 10 – 15 cm lang

Dancing or spinning GourdDancing or spinning Gourd

  • hellgrün gestreifte Mini-Birne
  • 3 – 7 cm

Flat StripedFlat Striped

  • ca. 7 – 15 cm Durchmesser

Ball orangeOrange

  • Durchmesser 8 cm
  • Glatte Schale

Lil´ Pump-Ke-MonLil´ Pump-Ke-Mon

  • Essbar (zum Füllen gut geeignet)

Yellow CrookneckYellow Crookneck

  • gewarzter Kürbis mit krummen Hals
  • in jungem Stadium essbar
  • 15 – 25 cm lang

TurkenbundTürkenbund / Bischofsmütze

  • 20 – 30 cm Durchmesser
  • verschiedene Farben
  • essbar (Suppe)

Mini Red TurbanMini Red Turban

  • kleiner Bischofsmützen-Typ
  • 8 – 15 cm Durchmesser
  • rot-weiß-grün

Krallenkürbis / KronenkürbisKrallenkürbis / Kronenkürbis

  • sehr dekorativ
  • in vielen verschiedenen Farbkombinationen

TriambleTriamble

  • dreiteilig verwachsen
  • ca. 2 – 5 kg

HayatoHayato

  • ca. 15 cm Durchmesser
  • mehlige, gerippt gerunzelte Oberfläche
  • gut essbar

Galeuse d´EysineGaleuse d´Eysine

  • ernussartige Warzen
  • schmackhaft
  • 5 – 15 kg schwer